Mittwoch, 11. Juni 2008

Schnecken im Erdbeerfeld






Die Erdbeerzeit hat längst begonnen und dank Wupperbärs Leih-Bücherei konnte ich mich endlich an die Herstellung der geliebten und gefürchteten Schnecken wagen. Ich glaube, das Ergebnis braucht das Tageslicht nicht zu scheuen....

Kommentare:

Shadow Dreams hat gesagt…

Auf deine Schnecken bin ich ja mal gespannt.
Regina /Wupperbaer ist ne ganz liebe (kenn sie auch real)

GGLG Britta

hortensie hat gesagt…

ich bin auch gespannt....
und noch ein großen Lob für deine Entscheidung für so viel grünes (karierte Tischdecke,süße Herzen....)
wann geht die geschichte weiter-ich warte doch!!!
LG